Allgemeine Geschäftsbedingungen

Letztes Update: 13. Juni 2018

Nachfolgend werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) erläutert, unter denen die Plattform und die von Sitejet bereitgestellten Services genutzt werden können. Hierbei handelt es sich um Services, die von der Websitebutler GmbH mit Sitz in Berlin, Deutschland bereitgestellt werden und in deren Besitz sind. Bitte lies dir diese Nutzungsbedingungen sorgfältig durch und bewahre eine Kopie auf.

Durch die Nutzung von Sitejet Services oder den Zugriff auf Inhalte oder anderen in Zusammenhang stehenden Internetoptionen, die von Sitejet zur Verfügung gestellt werden, erklärst du dich ausdrücklich damit einverstanden, dass du vertraglich an diese AGB gebunden bist. Lies dir die AGB daher sorgfältig durch, bevor du die Services von Sitejet in Anspruch nimmst, da du dadurch einen verbindlichen Vertrag mit Sitejet abschließt. Falls du mit den unten aufgeführten AGB nicht einverstanden bist (oder diese nicht einhalten kannst), kannst du die Services von Sitejet nicht nutzen oder darauf zugreifen.

Diese AGB stehen nicht im Widerspruch zu anderen Verpflichtungen oder Einwilligungen, die zwischen dir und Sitejet im Rahmen von anderen Vereinbarungen geschlossenen wurden. 

1. Begriffsbestimmungen

1.1 Die folgenden Definitionen erläutern einige Begriffe und Abkürzungen, die in dieser Nutzungsvereinbarung verwendet werden:

‘AGB/Nutzungsvereinbarung’ bezieht sich auf die neueste Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

‘Website’ bezieht sich auf die Website von Sitejet, die unter www.sitejet.io oder unter anderen URLs verfügbar sind, auf denen Websites oder Services von Sitejet gehostet werden können.

‘Plattform’ bezieht sich auf die komplette Website und die Services von Sitejet.

‘Nutzer/du’ bezieht sich auf jegliche Person, welche die Plattform nutzt oder auf diese zugreift.

‘Sitejet’ ist eine Marke und ein Produkt/ Service der Websitebutler GmbH, Deutschland. In dieser Vereinbarung bezieht sich Sitejet auf die Website, Plattform und Services, die von der Websitebutler GmbH, ihren Partnern und Affiliates bereitgestellt werden.

‘Datenschutzerklärung’ bezieht sich auf das Dokument mit den Datenschutzbestimmungen, welches die geltenden Regeln für die Sammlung, Verwendung und Speicherung von Informationen, die von den Nutzern bereitgestellt werden, beinhaltet.

‘Drittanbieter‘ bezieht sich auf Anwendungen, Websites, natürliche oder juristische Personen, die nicht Sitejet sind.

‘Content’ umfasst unter anderem Informationen, Daten, Texte, Fotos, Videos, Audiodateien, Grafiken, Designs, Vorlagen, schriftliche Beiträge und Kommentare, Software, Skripte, Grafiken und interaktive Funktionen, welche auf der Plattform oder über die Services generiert, bereitgestellt oder anderweitig zugänglich gemacht werden.

‘Nutzerdaten‘ bezieht sich auf den von Nutzern bereitgestellten Content.

‘Services’ bezieht sich auf die Dienstleistungen von Sitejet, die, wie auf der Website beschrieben, von Sitejet angeboten werden.

‘Software’ bezieht sich auf die Anwendungen und Funktionen, welche mit den Services bereitgestellt werden.  

‘Vertragslaufzeit‘ bezieht sich auf den Zeitraum, für den dein Vertrag mit Sitejet aktiv ist.
Domains haben möglicherweise eine andere Vertragslaufzeit als andere von dir ausgewählte Services.  

‘Vertragsgebühr‘ bezieht sich auf die Gebühr des ausgewählten Vertrages für die ausgewählte Vertragslaufzeit.

‘Gültigkeitsdatum‘ bezieht sich auf den Tag, an dem die Zahlung der Vertragsgebühr erfolgt.

‘Informationen’ bezieht sich auf Informationen über die Nutzer selbst, welche zum Zweck der Nutzung der Dienste, zur Kontaktaufnahme mit dem Support oder zur Erfassung von statistischen Informationen von Nutzern über Cookies oder durch Dienste von Drittanbietern bereitgestellt werden. 

‘Vertrauliche Informationen’ bezieht sich auf alle Informationen, welche zwischen den Parteien dieser Nutzungsvereinbarung in Bezug auf die Services veröffentlicht werden, und besonders auf alle Inhalte, welche nur für registrierte Nutzer zur Verfügung stehen. Nicht als Vertrauliche Informationen gelten solche Informationen, die beide Parteien vor Offenlegung bekannt waren, die der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wurden oder die zum Zweck der Veröffentlichung bestimmt und bekannt gegeben werden.   

‘Zusätzliche Vereinbarungen‘ bezieht sich auf rechtliche Hinweise oder Bestimmungen in Bezug auf bestimmte Funktionen der Services, welche bestimmte Bedingungen dieser Nutzungsvereinbarung ersetzen oder erweitern können.

´Zahlungsmethode´ bezieht sich auf Kreditkarten, PayPal oder andere akzeptierte Zahlungsmethoden, welche auf der Website aufgelistet sind.

‘Gestaltete Website‘ bezieht sich auf alle Websites, welche Nutzer über ihren Sitejet-Account(s) und deren zugehörigen Services für sich selbst oder ihre Kunden planen, erstellen und/oder hosten.

2. Allgemeine Bestimmungen

(A) Leistungsumfang

2.1 Sitejet bietet eine Plattform, über die Nutzer online eine Software nutzen können, um Websites für sich und ihre Kunden planen, erstellen und hosten zu können, sowie andere auf der Website beschriebene Services nutzen zu können. Der Zugang zu diesen Services ist nach der Registrierung möglich, welche über entsprechende Formulare auf der Website erfolgt. Nutzer können die Services von Sitejet zu ihrem persönlichen Nutzen oder zu internen Geschäftszwecken in ihrem Unternehmen nutzen, solange sie alle Bedingungen und Bestimmungen in dieser Nutzungsvereinbarung einhalten.

2.2 Sitejet kann nicht garantieren oder gewährleisten, dass die Services deinen Anforderungen entsprechen oder dass sie ununterbrochen, sicher oder fehlerfrei zur Verfügung stehen. Sitejet wird alle angemessenen Maßnahmen ergreifen und umsetzen, um die Sicherheit und Vollständigkeit des von den Nutzern bereitgestellten Contents zu gewährleisten. Die Services können ausfallen aufgrund von (i) planmäßiger Wartung, (ii) Ereignissen höherer Gewalt, (iii) Kontosperrung- und Kündigung bei bestimmten Nutzern, (iv) Internetproblemen außerhalb des Einflussbereichs von Sitejet, (v) von Fehlern in den Codes, der Hardware oder den Services, für die keine bekannte Lösung vorliegt.

2.3 Während der Vertragslaufzeit verpflichtet sich Sitejet, die Nutzer bei Bedarf und im Rahmen seiner Möglichkeiten zu betreuen. Die Nutzer stimmen zu, dass Sitejet nicht für Probleme verantwortlich ist, deren Ursachen nicht in den Services, der Software oder der Plattform liegen.  

(B) Berechtigung

2.4 Mit der Registrierung für die Nutzung der Services bestätigst du, dass du mindestens 18 Jahre alt bist. Sitejet kann nach alleinigem Ermessen die angebotenen Services für eine Person oder ein Unternehmen verweigern, und seine Auswahlkriterien jederzeit ändern. Durch deine Nutzung der Services bestätigst du, (i) dass du in vollem Umfang in der Lage bist, die Bedingungen, Verpflichtungen, Darstellungen und Garantien, die in dieser Nutzungsvereinbarung festgelegt sind, einzugehen und die volle Geschäftsfähigkeit besitzt, ein verbindliches Vertragsverhältnis einzugehen, (ii) dass Du, wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Informationen zur Verfügung stellst, wenn verlangt, sowie Informationen, welche anderweitig mit dieser Nutzungsvereinbarung kompatibel sind und dass du die Richtigkeit dieser Informationen aufrechterhältst (iii) dass Du keine Services in Anspruch nimmst, die im Widerspruch zu dieser Nutzungsvereinbarung, geltenden Gesetzen oder Regelungen stehen. Wenn du im Namen einer juristischen Person auf die Services zugreifst, bestätigst du ferner, dass (i) du die entsprechende Berechtigung hast, die Bedingungen dieser Nutzungsvereinbarung für die juristische Person zu akzeptieren und diese juristische Person durch deine Zustimmung gegenüber diesen AGB verpflichtet ist, (ii) du erklärst dich damit einverstanden, dass sich die Begriffe „du“ und „dein“ in dieser Nutzungsvereinbarung auch auf dein Unternehmen oder deine juristische Person beziehen, (iii) und dass diese juristische Person, in deren Namen du diese Nutzungsvereinbarung akzeptierst, die volle Befugnis hat, diese AGB einzugehen und die hier definierten Verpflichtungen zu erfüllen.

2.5 Sitejet hat keinen Einfluss darauf, wer die Plattform nutzt. Daher bist du allein dafür verantwortlich, dass diese Nutzungsvereinbarung und deine Nutzung der Services (i) allen Gesetzen, Regeln und Bestimmungen entsprechen und (ii) nicht gegen andere Vereinbarungen verstoßen, deren Vertragspartei du bist. Wann immer du diese Plattform nutzt, musst du diese AGB und alle anderen anwendbaren Gesetze, Bestimmungen und Richtlinien einhalten. Wenn ein Teil der Plattform deinen regionalen Gesetzen widerspricht, kannst du die Plattform nicht nutzen. Dieser Service wird als ‘in deiner Region nicht verfügbar‘ angezeigt. Wenn diese Nutzungsvereinbarung oder die Nutzung der Services verboten sind oder das Angebot, der Verkauf oder die Bereitstellung der Services im Widerspruch zu geltenden Gesetzen, Regeln und Bestimmungen stehen, wird das Recht zur Nutzung der Services von Sitejet widerrufen.

 (C) Registrierung

2.6 Während des Registrierungsvorgangs wirst du aufgefordert, einige persönliche Daten anzugeben, deren Sammlung, Nutzung und Speicherung durch die Datenschutzerklärung und anwendbaren Gesetze geregelt ist. Du bist verpflichtet, bei Aufforderung durch entsprechende Formulare wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu deiner Person zu machen und diese Angaben immer auf dem neuesten Stand zu halten. Solltest Du Informationen bereitstellen, die nicht den vorgenannten Bedingungen entsprechen, kann Sitejet dir den Zugang zu allen oder Teilen der Services verweigern oder deinen Zugriff beenden. Sitejet haftet nicht für Fehler bei der Bereitstellung der Services, welche auf Informationen zurückzuführen sind, die weder wahrheitsgemäß, genau, aktuell noch vollständig sind.

2.7 Wir weisen dich daraufhin, dass du für einen sicheren und vertraulichen Umgang mit deinen Anmeldedaten verantwortlich bist. Da die Verantwortung für alle Aktivitäten, die in deinem Account stattfinden bei dir liegen, solltest du dich am Ende jeder Sitzung abmelden. Zudem darfst du deinen Account-Zugang zu den Services von Sitejet nicht ohne vorherige schriftliche Zustimmung an eine andere Partei übertragen. Du solltest die Anmeldeinformationen für deinen Account nicht veröffentlichen, verleihen oder versenden. Du musst Sitejet unverzüglich über jede Änderung deiner Berechtigung zur Nutzung der Services, über jeden Sicherheitsverstoß und über jede unbefugte Nutzung deines Accounts informieren. Du hast die Möglichkeit, deinen Account direkt oder mittels Anfrage bei einem Mitarbeiter oder Partner von Sitejet zu löschen, allerdings unterliegen diese Anfragen zusätzlichen Vereinbarungen, welche die Nutzung und Bedingungen der kostenpflichtigen Services definieren, für die du dich registriert hast.

(D) Vertragslaufzeit

2.8 Nutzer können die Dauer ihrer Vertragslaufzeit wie auf der Website beschrieben auswählen. Die Vertragslaufzeit beginnt mit dem Gültigkeitsdatum und endet am selben Tag des Monats, in dem die ausgewählte Vertragslaufzeit abläuft. Wenn der Monat, in dem die Vertragslaufzeit abläuft, nicht das Datum hat, welches dem Gültigkeitsdatum entspricht, endet die Vertragslaufzeit am letzten Tag dieses Monats.

2.9 Die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch am Ende der aktuellen Vertragslaufzeit um die zuvor ausgewählte Laufzeit. Wenn du die Services von Sitejet nicht mehr nutzen möchtest, kannst du dieses in deinen Account-Einstellungen angeben. In diesem Fall kannst du die Services von Sitejet bis zum Ende des aktuellen Abrechnungszeitraums nutzen. Obwohl du alle kostenpflichtigen Services jederzeit kündigen kannst, erhältst du keine Rückerstattung, außer Sitejet entscheidet sich nach eigenem Ermessen anders oder wenn dies gesetzlich geregelt ist.

2.10 Sitejet kann eine kostenlose Probezeit für die Nutzung der Dienste oder einen kostenlosen Zugriff auf die Dienste anbieten, die nicht unter den Vertrag fallen. Während diesen Zeitraum kann Sitejet den Zugriff auf ausgewählte Funktionen einschränken. Jeder ungenutzte Teil der kostenlosen Probezeit verfällt, wenn der Nutzer einen Vertrag mit Sitejet abschließt.

(E) Kontakt

2.11 Indem du Sitejet deine Email-Adresse zur Verfügung stellst, erklärst du dich damit einverstanden, dass Sitejet dich unter Verwendung dieser Kontaktinformationen für Angelegenheiten bezüglich der Services („Support-Mails“) kontaktieren kann. Bei diesen Support-Mails handelt es sich nicht um „unerwünschte kommerzielle Werbemails“ und es gibt keine Möglichkeit sich von den Mails abzumelden. Du kannst dich für den Erhalt von E-Mails zu Inhalten, Werbeaktionen, Sonderangeboten und/oder anderen interessanten Themen im Zusammenhang mit Sitejet und seinen Affiliates („Werbemails“) anmelden. Du kannst den Erhalt dieser Werbemails jederzeit beenden, indem du den Anweisungen in den Werbemails folgst.

2.12 Für weitere Fragen oder Anregungen, kannst du Sitejet unter legal@sitejet.io kontaktieren.

3. Nutzungsrichtlinien

3.1 Du stimmst zu, dass du diese Plattform nicht missbräuchlich verwenden wirst. Ein Missbrauch stellt eine Nutzung, einen Zugriff oder Eingriff der Plattform dar, die gegen die AGB, die Datenschutzbestimmungen, Zusätzlichen Bedingungen oder anwendbaren Gesetzen und Regelungen verstößt. Sitejet kann nach eigenem Ermessen allen Nutzern den Zugriff auf die Plattform oder auf Teile der Plattform ohne jegliche Vorankündigung und Begründung verweigern oder den Zugriff beenden. Sitejet behält sich das Recht vor, jederzeit jedem die Services zu verweigern. Während der Nutzung der Plattform darfst du nicht gegen die AGB, Richtlinien, anwendbaren Gesetze und Regelungen verstoßen und du wirst insbesondere keine der folgenden Handlungen ausführen:

(i) unzulässige kommerzielle Kommunikation (wie z.B. Spam) über die Plattform oder anderweitig versenden;

(ii) Inhalte oder Informationen von Nutzern sammeln oder auf andere Weise mit automatisierten Mitteln (wie z.b. Spambots, Robots, Spiders oder Scrapern) ohne Genehmigung von Sitejet auf die Plattform zugreifen;

(iii) Viren oder andere schädliche Codes hochladen;

(iv) andere Nutzer schikanieren, bedrohen oder belästigen;

(v) Inhalte veröffentlichen, versenden oder übermitteln, die illegal, hasserfüllt, obszön, drohend, gewaltverherrlichend, beleidigend oder verleumderisch sind oder die, die Rechte des geistigen Eigentums verletzen, die Privatsphäre verletzen, oder grafische oder grundlose Gewalt enthalten, oder anderweitig anstößig für Dritte sind;

(vi) weder andere Personen oder Unternehmen belästigen, bedrohen, in Verlegenheit bringen oder ihnen Unannehmlichkeiten bereiten noch sich als andere Personen oder Unternehmen ausgeben oder eine Person anderweitig davon abhalten, die Plattform zu nutzen oder davon zu profitieren; 

(vii) Maßnahmen ergreifen, die eine überproportionale hohe Nutzungsbelastung auf der Plattform verursachen, sofern diese nicht ausdrücklich von Sitejet genehmigt wurden;

(viii) irreführende Inhalte veröffentlichen, versenden oder übermitteln.

(ix) Informationen oder Inhalte übermitteln, die du nach geltendem Recht oder im Rahmen von Vertrags- oder Treuhandverhältnissen nicht zur Verfügung stellen darfst oder die anderweitig die Rechte eines Dritten beeinträchtigen oder verletzen;

(x) die Teilnahme an oder die Verbreitung von Inhalten, Schneeballsystemen, Umfragen, Kettenbriefen, Spam, oder unerwünschten E-Mails über die Plattform ermutigen oder fördern;

(xi) Hyperlinks zu anderen Websites veröffentlichen, versenden oder übermitteln, welche gegen diese Nutzungsvereinbarung verstoßen;

(xii) Verstöße gegen diese Nutzungsvereinbarung erleichtern oder fördern;

(xiii) die Services oder die mit den Services verbundenen Netzwerke oder Dienstleistungen beeinträchtigen, stören, beschädigen oder eine unzumutbare Belastung verursachen;

(xiv) eine Straftat oder unerlaubte Handlung begehen oder dazu beitragen;

(xv) personenbezogene Informationen von anderen Nutzern anfordern oder veröffentlichen, oder wissentlich Informationen von Minderjährigen unter 13 Jahren sammeln; 

(xvi) Anmeldeinformationen anfordern oder auf einen anderen Account zugreifen;

(xvii) versuchen, sich als andere Personen oder Unternehmen auszugeben, unter anderem als ein Mitglied oder einen Mitarbeiter von Sitejet, um die Zugehörigkeit zu einer Person oder eines Unternehmens fälschlicherweise anzugeben oder anderweitig falsch darzustellen;

(xviii) falsche persönliche Informationen zur Verfügung stellen oder einen Account für eine andere Person ohne Erlaubnis zu erstellen;

(xix) sich an dem Verkauf oder einer anderweitigen Übertragung deines Account ohne vorherige Erlaubnis von Sitejet zu beteiligen.  

3.2 Die Nutzer sind für ihre eigenen Nutzerdaten verantwortlich und den daraus resultierenden Folgen, wenn die Daten wissentlich an Dritte weitergegeben werden.

3.3 Wenn aus irgendeinem Grund, dein Account oder ein Teil deines Accounts von Sitejet gesperrt, eingeschränkt, blockiert, beendet oder anderweitig deaktiviert wird, erklärst du dich mit dieser Entscheidung einverstanden. Du darfst keinen anderen Account erstellen, um diese Einschränkungen zu umgehen, oder versuchen, die Einschränkungen deines Accounts, ohne die Erlaubnis von Sitejet zu verhindern. Jeglicher Versuch, diese Einschränkungen zu umgehen, kann zur Kündigung aller aktuellen und zukünftigen registrierten Accounts führen.

4. Geistiges Eigentum

(A) Eigentumsrechte

4.1 Alle Services von Sitejet sowie die zugehörigen Codes einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Folgenden, sind urheberrechtlich geschütztes geistiges Eigentum von Sitejet und dürfen nicht weitergegeben, neu gestaltet oder auf andere Weise verwendet werden als in dieser Nutzungsvereinbarung ausdrücklich angegeben: CSS, HTML und JavaScript Code, der den Code der Presets, Templates und Themes darstellt, mit denen du gestaltete Websites für dich und deine Kunden erstellst. Der Code und seine Komponenten sind Eigentum von Sitejet und dürfen nicht ohne die Zustimmung von Sitejet kopiert werden und/oder bei einem anderen Hosting-Anbieter gehostet werden, selbst wenn der Code von dir modifiziert wurde.

4.2 Gemäß der Einhaltung dieser Nutzungsvereinbarung gewährt Sitejet dir eine eingeschränkte, nicht-ausschließliche, nicht übertragbare, nicht unterlizenzierbare Lizenz für den Zugriff auf die Plattform und die Software. Sofern in dieser Nutzungsvereinbarung nicht ausdrücklich erlaubt, darfst du nicht:

  • Abgeleitete Werke der Plattform oder Software kopieren, modifizieren oder erstellen
  • Die Plattform oder Software an Dritte weitergeben, übertragen, unterlizenzieren, leasen, verleihen oder vermieten
  • Die Plattform oder Software rückentwickeln (reverse engeneering), dekompilieren oder disassemblieren oder
  • Die Funktionsfähigkeit der Plattform oder Software für mehrere Nutzer auf irgendeine Weise zur Verfügung stellen, es sei denn es handelt sich um eine Funktion deines ausgewählten Paketes.

4.3 Hiermit gewährt dir Sitejet außerdem eine eingeschränkte, nicht-ausschließliche, übertragbare, unterlizenzierte Lizenz zur Nutzung, zum Kopieren, zum Modifizieren oder zum Erstellen abgeleiteter Werke basierend auf dem Content, welcher als Ergebnis deiner Nutzung der Services generiert wurde, einschließlich generierter gestalteter Websites und Designs, solange ein aktiver Vertrag besteht.

4.4 Das Urheberrecht und alle geistigen Eigentumsrechte auf der Plattform gehören Sitejet oder werden mit passender Berechtigung verwendet. Die Rechte umfassen unter anderem alle Designs, alle Datenbankrechte, Marken, Text, Grafiken, Code, Dateien und Links, Trademarks, sowie deren Auswahl und Einrichtung. Alle Rechte werden vorbehalten. Nichts in dieser Nutzungsvereinbarung zielt darauf ab oder darf so verstanden werden, dass diese geistigen Eigentumsrechte an Dich oder Dritte weitergegeben werden.

B) Meldung von Urheberrechtsverletzung

4.5 Wenn du der Meinung bist, dass dein Werk von Dritten in einer Weise kopiert wurde, die eine Urheberrechtsverletzung darstellt, oder wenn dein geistiges Eigentumsrecht anderweitig verletzt wurde, gebe bitte folgende Informationen weiter:

1. Eine elektronische oder tatsächliche Unterschrift der Person, die befugt ist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder eines anderen geistigen Eigentums zu handeln;

2. Eine Beschreibung des urheberrechtlich geschützten Werkes oder eines anderen geistigen Eigentums, das deiner Ansicht nach verletzt wurde;

3. Eine Beschreibung, wo sich das Material, welches deiner Ansicht nach verletzt wurde, auf der Website oder in der App befindet;

4. Dein Name, deine Adresse, Telefonnummer und E-Mail-Adresse;

5. Eine von dir unterschriebene Erklärung, dass du im guten Glauben davon ausgehst, dass die strittige Nutzung nicht vom Inhaber des Urheberrechts, seinem Bevollmächtigten, oder dem Gesetz genehmigt wurde; und

6. Eine von dir eidesstattliche Erklärung, dass die von dir gemachten Angaben wahrheitsgemäß sind und dass du der Inhaber des Urheberrechts oder geistigen Eigentums bist oder befugt bist, im Namen des Inhabers des Urheberrechts oder geistigen Eigentums zu handeln.

4.6 Du kannst deine Meldung über die Urheberrechtsverletzung an folgende E-Mail-Adresse senden:
E-Mail: legal@sitejet.io   

(C) Nutzerdaten und Content

4.7 Nutzer und ihre Kunden behalten alle Rechte, Eigentumsrechte und Ansprüche an den Nutzerdaten, welche sie über die Plattform bereitstellen. Durch die Bereitstellung der Nutzerdaten, gewähren die Nutzer Sitejet eine eingeschränkte, nicht-ausschließliche, lizenzfreie, unbefristete, übertragbare Lizenz zum Hosten, Reproduzieren und Verarbeiten solcher Nutzerdaten für den alleinigen Zweck der Bereitstellung der Services oder des Kundensupports. Sitejet wird Nutzerdaten nicht entgegen dieser Nutzungsvereinbarung verwenden.

4.8 In Anbetracht der Tatsache, dass Sitejet den Inhalt der Nutzerdaten nicht überwacht, übernimmt Sitejet unter keinen Umständen die Verantwortung für deine gestalteten Websites und jeglichen Content, welcher auf diesen Websites angezeigt wird. Du erklärst dich damit einverstanden, Sitejet unverzüglich zu informieren, solltest du auf illegale Handlungen stoßen, die gegen diese AGB verstoßen oder Aktivitäten, von denen du vermutest, dass sie gegen diese AGB oder geltenden Gesetze verstoßen oder anderweitig unzulässig sein könnten. Obwohl Sitejet das Hochladen von Nutzerdaten ausdrücklich untersagt, die illegal, hasserfüllt, obszön, drohend, gewaltverherrlichend, beleidigend oder verleumderisch sind oder die, die Rechte des geistigen Eigentums verletzen, die Privatsphäre verletzen, grafische oder grundlose Gewalt enthalten, oder anderweitig anstößig für Dritte sind, werden diese Inhalte nicht vorab von Sitejet überprüft. Hiermit akzeptierst du, dass du solchen Inhalten ausgesetzt sein könntest und die Plattform somit auf eigenes Risiko nutzt. Sitejet behält sich das Recht vor, ist jedoch nicht verpflichtet, Inhalte zu entfernen, bei denen Sitejet eine Verletzung dieser Nutzungsvereinbarung oder einschlägiger Gesetze sieht, ohne die Nutzer davon zu informieren oder Gründe für eine solche Maßnahme anzugeben. Du verstehst und stimmst zu, dass Sitejet keine Verpflichtung hinsichtlich des Risikos, Schadens, der Verletzung, oder des Verlusts, der sich eventuell aus dem Inhalt ergibt, der an die Plattform übermittelt oder auf dieser verteilt wird, übernimmt.  

4.9 Als Entwickler und Anbieter von individuell gestalteten Websites mit Sitejet haben du und deine bevollmächtigten Vertreter und Administratoren Zugriff auf die personenbezogenen Daten deiner Kunden, sowie auf bestimmte Informationen, Inhalte und Daten, die während der Registrierung und Nutzung deiner gestalteten Website („Kundendaten“) bereitgestellt oder gesammelt werden.  Gemäß der Anforderung der Gesetzgebung, solltest du für deine gestaltete Website und deine Dienstleistungen eine Datenschutzerklärung vorweisen. Als Teil der Services von Sitejet hast du die Möglichkeit, auf bestimmte Besucherdaten deiner gestalteten Website zuzugreifen. Sitejet empfiehlt, deine Kunden über die Wichtigkeit einer Datenschutzerklärung für ihre Websitebesucher zu informieren, da dies aufgrund von entsprechenden Gesetzgebungen erforderlich sein kann.

(D) Inhalte von Drittanbietern

4.10 Einige Inhalte auf der Plattform, wie z. B. Werbung können von Drittanbietern bereitgestellt werden. Sitejet übernimmt weder Verantwortung für solche Inhalte, noch überwacht oder kontrolliert Sitejet die von Drittanbietern bereitgestellten Inhalte.

4.11 Mit den Services von Sitejet kannst du Inhalte wie Bilder, Animationen, Videos, Audios oder Schriftarten in deine gestaltete Website einbetten. Du bist dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle Inhalte, auch wenn sie von Drittanbietern bereitgestellt werden, dieser Nutzungsvereinbarung, den Geschäftsbedingungen oder sonstigen zugehörigen Bestimmungen des jeweiligen Drittanbieters entsprechen.

4. 12 Du nimmst zur Kenntnis, dass eingebundene Inhalte von Drittanbietern durch Rechte Dritter geschützt sind. Wenn du Inhalte von Drittanbietern nutzt, musst du sicherstellen, dass du über die entsprechenden Berechtigungen, Lizenzen, Nutzungsrechte oder anderen Bestimmungen für die faire Verwendung zur Darstellung des Inhalts verfügst.                   

(E) Migration

4.13 Wenn du die Services von Sitejet zum Umzug von bestehenden Websites zu Sitejet nutzt, verstehst und akzeptierst du, dass einige Inhalte möglicherweise nicht vollständig an Sitejet übertragen werden oder während des Umzugsprozesses umgewandelt oder angepasst werden können. Sitejet übernimmt keine Verantwortung für jegliche Art von Umwandlung oder Verlust solcher Inhalte. Du verstehst und akzeptierst die Risiken in Bezug auf den Umzug bestehender Websites und machst Sitejet nicht für Änderungen oder Verschlechterungen des Website-Rankings, oder des Website-Traffics, sowie anderer damit zusammenhängender Auswirkungen auf deine Kunden, dein Unternehmen oder deine Websites verantwortlich.

(F) Vertrauliche Informationen

4.14 Während der Laufzeit dieser Nutzungsvereinbarung, kann es erforderlich sein, dass Nutzer bestimmte vertrauliche Informationen an Sitejet weitergeben müssen oder diese Sitejet freiwillig zur Verfügung stellen. Ebenso kann es sein, dass Sitejet bestimmte vertrauliche Informationen an die Nutzer weitergibt. In Bezug auf diese Informationen, erklären sich beide Parteien damit einverstanden, (i) vertrauliche Informationen streng vertraulich zu behandeln, (ii) alle zumutbaren Maßnahmen zu ergreifen, um die vertraulichen Informationen zu schützen, (iii) keine vertraulichen Informationen an Dritte ohne vorherige schriftliche Zustimmung zugänglich oder anderweitig zur Verfügung zu stellen, (iv) vertrauliche Informationen nur für die vorgesehenen Zwecke zu verwenden, (v) alle vertraulichen Informationen und alle Kopien, Auszüge oder abgeleitete Werke, die aus vertraulichen Informationen stammen, auf schriftliche Anfrage oder bei Beendigung des Vertrages zurückzugeben. Alle verbleibenden Kopien der vertraulichen Informationen werden unabhängig von der Form oder des Mediums, auf dem vertraulichen Informationen gespeichert sind, vernichtet oder gelöscht.

 (G) Feedback und Anregungen

4.15 Falls du Anregungen, Kommentare oder sonstiges Feedback zu den vorhandenen Funktionen und Services von Sitejet an uns sendest oder uns Ideen und Verbesserungsvorschläge („Feedback“) mitteilst, erklärst du dich damit einverstanden, dass jegliches eingereichtes Feedback auch nach Beendigung dieser Nutzungsvereinbarung in Besitz von Sitejet ist. Indem du Feedback an Sitejet sendest, bestätigst du, dass dein Feedback kostenlos, unaufgefordert, ohne Einschränkungen und frei von jeglicher Vergütung ist. Du erklärst dich hiermit einverstanden und verstehst, dass du automatisch dein Recht auf geistiges Eigentum verlierst und Sitejet dazu berechtigst, dieses Feedback für die Verbesserung seiner Services auf unterschiedlicher Weise, wie z.B. die Entwicklung von Funktionen oder des Kunden-Supports, zu nutzen. Darüber hinaus erklärst du dich damit einverstanden, dass jeder Kontakt zwischen dir und Sitejet, z.B. E-Mails oder Chat, alleiniges und ausschließliches Eigentum von Sitejet ist.

5. Bezahlung und Preisgestaltung

5.1 Durch die Nutzung der Services erklärst du dich damit einverstanden, alle dadurch anfallenden Gebühren zu bezahlen. Sitejet ist bestrebt, einen zuverlässigen Service anzubieten, der nicht aufgrund des Ablaufs der ausgewählten Vertragslaufzeit unterbrochen wird. Daher arbeitet Sitejet mit automatischer Erneuerung gemäß dem von dir gewählten Vertrags- und Zahlungspaketes auf Basis einer wiederkehrenden Gebühr. Auf der Website findest du eine Beschreibung der aktuell verfügbaren Preise für die Services. Es wird hiermit klargestellt, dass alle Preise und Gebühren, welche in Verbindung mit den Services oder anderweitig bestehen, alle Steuern, Abgaben, Gebühren, Kosten oder Zölle ausschließen, die von den zuständigen Steuerbehörden erhoben werden und dass du allein die volle Verantwortung und Haftung für die Zahlung solcher Steuern, Abgaben, Gebühren, Kosten oder Zölle trägst. Du erklärst dich damit einverstanden, solche Steuern, Abgaben, Gebühren, Kosten oder Zölle zu zahlen, die möglicherweise aufgrund deiner Nutzung der Services und der von dir an Sitejet geleisteten Zahlungen entstehen. Wenn Sitejet gesetzlich dazu verpflichtet ist, indirekte Steuern (wie Umsatzsteuer oder Waren- und Dienstleistungsteuer) beim Verkauf unter Berücksichtigung der gesetzlichen Vorschriften deines Landes (d.h. wo du dich aufhältst, eine feste Adresse hast oder normalerweise ansässig bist) zu erheben und/oder zu zahlen, haftest du für die Zahlung solcher indirekten Steuern. Wenn Sitejet nicht gesetzlich verpflichtet ist, solche indirekten Steuern beim Verkauf von kostenpflichtigen Services zu erheben oder zu zahlen, musst du diese Steuern unter Berücksichtigung der geltenden gesetzlichen Vorschriften deines Landes selbst einschätzen. Bitte beachte, dass alle Zahlungsbedingungen, welche dir bei der Nutzung oder Anmeldung von kostenpflichtigen Services angezeigt werden, Teil dieser Nutzungsvereinbarung sind.

5.2 Beim Anmelden auf der Website, kannst du eine Zahlungsmethode auswählen. Wenn du mit Kreditkarte, PayPal oder einer anderen Zahlungsmethode bezahlst, musst du gültige und aktuelle Informationen angeben, welche zur Abwicklung der Zahlung erforderlich sind. Du erklärst dich damit einverstanden und autorisierst Sitejet, deine Kreditkarte, deinen PayPal-Account oder andere Zahlungsmethoden für alle Preise und Gebühren zu belasten, die während deiner Nutzung der Services zu zahlen sind.

5.3 Die Vertragsgebühren werden ab dem Moment berechnet, in dem du dich auf der Website registrierst. Die Vertragsgebühren können je nach Anzahl der hinzugebuchten Produkte in deinem Account variieren. Die Vertragsgebühren für die aktuelle Vertragslaufzeit werden von möglichen Änderungen der Preise gemäß Artikel 5.6 dieser Nutzungsvereinbarung nicht beeinflusst. 

5.4 Du autorisierst Sitejet und bist einverstanden, dass Sitejet am Ende deiner aktuellen Vertragslaufzeit deine ausgewählte Zahlungsmethode mit der Vertragsgebühr belastet, es sei denn du hast die ausgewählten Services oder deinen Account zum Zeitpunkt der Zahlungsabwicklung gekündigt.

5.5 Wenn ein geschuldeter Betrag nicht bis zum Fälligkeitsdatum gezahlt wurde, behält sich Sitejet das Recht vor, auf den fälligen Betrag Zinsen in Höhe von 1,5% pro Monat oder den gesetzlich maximal zulässigen Zinssatz zu berechnen, je nachdem welcher Wert niedriger ist.

5.6 Aufgrund möglicher wirtschaftlicher Veränderungen oder technischer Entwicklungen behält sich Sitejet das Recht vor, jederzeit Preise zu ändern oder einen Preis für einen Service zu berechnen, der zuvor kostenlos angeboten wurde. Diese Preisänderungen werden auf der Website veröffentlicht. Solche Preisänderungen beeinflussen nicht die Gebühren von aktuell ausgewählten Services und Produkten. Sie können jedoch für andere Services und Produkte gelten, die nach Inkrafttreten der neuen Preisregelung hinzugefügt wurden.

5.7 Du hast jederzeit das Recht, ein Upgrade oder Downgrade eines aktuellen Paketes durchzuführen, indem du ein neues Paket aus den verfügbaren Paketen auf der Website auswählst. Dir ist bewusst, dass ein Downgrade eines aktuellen Paketes zu einem Verlust der Funktionen oder Speicherkapazität deines Accounts, sowie zu einem möglichen Verlust der Kundendaten führen kann.

5.8 Alle Produkte und Services sind nicht erstattungsfähig, darunter fallen unter anderem Einrichtungsgebühren, jährliche oder einmalige Gebühren, sowie Domain- und Hosting-Gebühren, sofern nicht anderweitig gesetzlich vorgeschrieben.

5.9 Sitejet kann Drittanbieter zur Verarbeitung von Zahlungsvorgängen nutzen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass, wenn ein Zahlungsvorgang von einem Drittanbieter ausgeführt wird, die Zahlung und die damit zusammenhängenden Informationen, wie beispielsweise die Verwendung deiner personenbezogenen Daten, auch den Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter unterliegen. Sitejet empfiehlt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter vor Nutzung ihrer Dienste und Übermittelung deiner persönlichen Daten zu lesen.

6. Dienstleistungen von Drittanbietern

6.1 Die Services können in Verbindung mit Dienstleistungen und Inhalten von Drittanbietern (einschließlich Werbung und Domainregistrierungsstellen), auf die Sitejet keinen Einfluss hat, verfügbar oder zugänglich gemacht werden. Du nimmst zur Kenntnis und bestätigst, dass unabhängig von der Art und Weise, wie dir solche Dienstleistungen von Drittanbietern angeboten werden (mit bestimmten Services von Sitejet verbunden, separat von Sitejet angeboten oder anderweitig in den Services angeboten), Sitejet lediglich als Vermittler zwischen dir und solchen Dienstleistungen von Drittanbietern handelt, und in keiner Weise diese Dienstleistungen unterstützt, oder in irgendeiner Weise für die Dienstleistungen von Drittanbietern verantwortlich oder haftbar ist. Sitejet wird sich daran nicht beteiligen, oder in irgendeiner Weise für die Überwachung, Interaktion oder Transaktion zwischen dir und den Dienstleistungen der Drittanbieter verantwortlich sein.

6.2 Einige der Services können von Dienstleistungen eines Drittanbieters abhängig sein oder vollständig von Drittanbietern bereitgestellt werden. Du nimmst zur Kenntnis und bist damit einverstanden, dass Sitejet keine Verantwortung für die Verfügbarkeit solcher Dienstleistungen übernimmt und dass Sitejet im Falle solcher Dienstleistungen lediglich als Vermittler handelt. Sitejet übernimmt keinerlei Gewährleistung bezüglich der Verfügbarkeit solcher Dienstleistungen oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.

6.3 Die Nutzung solcher Drittanbieter erfolgt auf eigene Gefahr und unterliegt deiner Verantwortung. Sitejet empfiehlt, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen der Drittanbieter zu lesen, deren Dienste du beabsichtigst zu nutzen, und sich damit vertraut zu machen, da die Nutzung durch diese Richtlinien und Geschäftsbedingungen geregelt wird. 

6.4 Die Website kann Links und Verweise zu Websites von Drittanbietern enthalten. Sitejet kann im Laufe der Zeit neue Links hinzufügen und andere entfernen. Dir ist bewusst, dass der Besuch solcher Links auf eigene Gefahr erfolgt und deiner Verantwortung unterliegt. Du solltest die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen dieser Drittanbieter lesen. Weder überprüft, überwacht oder unterstützt Sitejet solche Websites, noch übernimmt Sitejet irgendeine Art von Gewährleistung für diese Websites. Daher haftet Sitejet unter keinen Umständen für den Zugriff, den Inhalt oder die Dienstleistungen solcher Websites, geschweige denn für deine Nutzung dieser Websites.  

6.5 Du verstehst und bist dir dessen bewusst, dass Sitejet unter Umständen den Zugriff von Drittanbietern auf deinen Account oder den Service von Sitejet unterbrechen, deaktivieren oder vollständig entfernen kann. Dies erfolgt nach alleinigem Ermessen von Sitejet, unabhängig davon, ob die Dienstleistungen der Drittanbieter zu diesem Zeitpunkt mit deinem Account oder deiner gestalteten Website verbunden sind. Sitejet übernimmt keine Haftung gegenüber dir, deinen Kunden oder Besuchern deiner gestalteten Websites.

6.6 Weitere Informationen zur Domainregistrierung findest du in der Zusätzlichen Vereinbarung über Domainregistrierung von Sitejet.

7. Haftungsausschluss

7.1 Du erkennst an und stimmst zu, dass die Nutzung von sitejet.io und all seiner Elemente und Inhalte, einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf den gesamten Website-Code, Plattform-Code, APIs, seiner Services, Software von Drittanbietern, Anwendungen und Inhalte auf eigene Gefahr erfolgt und deiner Verantwortung unterliegt. Du erklärst dich damit einverstanden, dass sitejet.io, die Services, der gesamte Website-Code, der Plattform-Code, die Software von Drittanbietern, und der Inhalt „wie gesehen“ und „wie verfügbar“ zur Verfügung gestellt werden, ohne jegliche Gewährleistung, weder ausdrücklich noch stillschweigend; dies ist nicht nur beschränkt auf Garantien und Bedingungen der Verkehrsfähigkeit, Eignung für einen bestimmten Zweck, Genauigkeit, Vollständigkeit, Unterbrechungsfreiheit, Leistung, Systemintegration, Viren und sonstige Fehler und Nichtverletzung. Sitejet, seine Mitarbeiter, Zulieferer, Lizenzgeber, Partner, Auftragnehmer und  Nachfolger übernehmen keine Gewährleistung dafür, dass sietjet.io oder seine Services, der gesamte Website-Code, der Plattform-Code, die Software von Drittanbietern und die Inhalte ununterbrochen, zeitnah, sicher, fehlerfrei, frei von Viren oder anderen schädlichen Mängeln sind oder dass Mängel behoben werden. Sitejet kann und wird keine Garantie für bestimmte Ergebnisse deiner Nutzung von Sitejet, wie z.B. den Datenverkehr auf deiner gestalteten Website oder die Kompatibilität der Services von Sitejet oder der Plattform mit Anwendungen, Software, Inhalten oder Technologien (Dritter), übernehmen.

7.2 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, übernehmen Sitejet, seine Mitarbeiter, Zulieferer, Lizenzgeber, Partner, Auftragnehmer und Nachfolger keinerlei Haftung und Verantwortung für Schäden, Kosten, Verluste, Fehler oder                 Irrtümer, die sich aus der Nutzung oder dem Zugriff auf Sitejet und dessen Services ergeben, einschließlich, aber nicht begrenzt auf: (i) jegliche Art von Schäden an deinem Eigentum, (ii) jeglicher nicht autorisierter Zugriff auf die sicheren Server von Sitejet, oder deren Nutzung, (iii) Verlust oder Beschädigung von Daten, (iv) jegliche Unterbrechung oder Verzögerung der Übertragung bei der Nutzung von Services von Sitejet, (v) Viren, Fehler oder andere schädliche Mängel, (vi) Inhalte, die von dir, deinen Kunden oder Besuchern veröffentlich werden, welche rechtswidrig sind oder die Rechte Dritter verletzen und/oder (vii) die Nutzung von Anwendungen und Dienstleistungen von Drittanbietern durch dich, deinen Kunden und Nutzern, oder Sitejet in deinem Namen.

7.3 Sitejet ist nicht verantwortlich für das Verhalten eines Nutzers auf sitejet.io, auf der Plattform, der Anwendungen oder Websites und übernimmt keine Haftung.

8. Schadensersatz

8.1 Du stellst Sitejet, seine Mitarbeiter und Affiliates von allen Ansprüchen, Streitigkeiten, Forderungen, Verbindlichkeiten, Schäden, Verlusten, sowie Kosten und Aufwendung, einschließlich angemessener Rechts- und Buchführungsgebühren, die aus oder in Verbindung mit deinem Zugriff auf oder der Nutzung der Website und der Dienste, mit den von dir bereitgestellten Inhalten, oder deiner Verletzung dieser Nutzungsvereinbarung entstehen oder bestehen, frei.

9. Haftungsbeschränkung

9.1 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, erklärst du dich damit einverstanden, dass dein einziges und ausschließliches Rechtsmittel gegen etwaige Probleme oder Unzufriedenheit mit den Services von Sitejet darin besteht, die Services nicht mehr zu nutzen. 

9.2 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, können Sitejet, seine Mitarbeiter, leitende Angestellte, Vertreter, Affiliates, Nachfolger, Zulieferer, Bevollmächtigte oder Lizenzgeber nicht für indirekte, ungewöhnliche, zufällige, strafbare, exemplarische oder Folgeschäden, Gewinnverluste oder Umsatzrückgänge, ob direkt oder indirekt entstanden, oder für jegliche Art von Daten-, Anwendungs- oder Goodwillverlust oder andere immaterielle Schäden haften, welche sich aus deinem Zugriff oder deiner Nutzung ergeben, oder aus der fehlenden Möglichkeit, auf die Plattform, Anwendungen und Inhalte von Drittanbietern zuzugreifen oder diese zu nutzen. Dies gilt auch für anstößige oder rechtswidrige Handlungen anderer Nutzer der Plattform, unabhängig von der Rechtstheorie, auch wenn Sitejet auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde und auch wenn ein Rechtsmittel seinen wesentlichen Zweck nicht erfüllt.

9.3 Du erklärst dich damit einverstanden, dass diese Einschränkungen auch dann gelten, wenn der Schaden durch Produkte und Dienstleistungen verursacht wird, welche von Drittanbietern bereitgestellt werden, unabhängig davon, ob ein Drittanbieter von Sitejet, oder sitejet.io oder von einer anderen zugehörigen Website beworben wurde.

9.4 Sitejet, seine Mitarbeiter, Vertreter und seine Geschäftsführer übernehmen keine Haftung. Du erklärst dich hiermit einverstanden, Sitejet von jeglicher Haftung (ob direkt oder indirekt) aus den über die Plattform bereitgestellten Informationen, oder etwaigen Fehlern, oder Auslassungen von Informationen auf der Plattform zu befreien. Sitejet haftet nicht für Verluste (ob direkt oder indirekt), welche durch deine Handlungen oder Entscheidungen aufgrund deines Vertrauens in die Informationen, welche dir über die Website zur Verfügung gestellt werden, oder durch Verzögerung, Fehlfunktion oder Verfügbarkeit der Plattform verursacht werden.

10. Änderungen

10.1 Gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und sofern in dieser Nutzungsvereinbarung nicht anderes bestimmt, erklärst du dich während der Vertragslaufzeit damit einverstanden, dass Sitejet die AGB dieser Nutzungsvereinbarung modifizieren und ändern kann, und/oder jederzeit Teile der im Rahmen dieser Nutzungsvereinbarung angebotenen Services ändern kann, ohne dass ein Anspruch auf Schadensersatz oder ein Sonderkündigungsrecht für dich besteht. Sitejet wird solche Änderungen, Erneuerungen und Updates auf der Plattform veröffentlichen. Diese Änderungen, Erneuerungen und Updates der Nutzungsvereinbarung werden sofort nach der Veröffentlichung wirksam. Du erklärst dich damit einverstanden, dich über die zuletzt veröffentlichte Nutzungsvereinbarung auf dem Laufenden zu halten. Durch den Zugriff auf oder die Nutzung der Services, nachdem Sitejet die aktualisierte Nutzungsvereinbarung veröffentlicht hat, akzeptierst du diesen Änderungen, Erneuerungen und Updates und stimmst ihnen zu.

10.2 Du nimmst zur Kenntnis und erklärst dich damit einverstanden, dass diese Nutzungsvereinbarung durch Zusätzliche Vereinbarungen, wie z.B. der Vereinbarung über Domainregistrierung erweitert und/oder ersetzt werden können. Diese Zusätzlichen Vereinbarungen werden auf der Website oder in anderen Internetoptionen von Sitejet zur Verfügung gestellt und gelten als Teil dieser Nutzungsvereinbarung.

11. Kündigung/Beendigung

11.1 Sitejet kann diesen Vertrag fristgemäß und mit sofortiger Wirkung kündigen, falls der Nutzer:

 (i) gegen diese Nutzungsvereinbarung verstößt;

(ii) keine fälligen Zahlungen leistet;

(iii) die Services missbraucht oder diese im Widerspruch zu den Nutzungsrichtlinien nutzt;

(iv) betrügerische oder rechtswidrige Aktivitäten ausübt.

11.2 Nach Beendigung dieses Vertrages, kann der Nutzer die Services nicht mehr nutzen, und Sitejet kann alle Nutzerdaten auf der Plattform sofort löschen. Wenn der Vertrag gekündigt wurde, ist der Nutzer dazu verpflichtet, sämtliche sofort zur Zahlung fällige ausstehende Gebühren an Sitejet zu zahlen. Sitejet haftet nicht für Schäden, welche durch die Beendigung des Vertrages entstehen.

11.3 Diese Nutzungsvereinbarung ist solange wirksam, wie du die Services von Sitejet nutzt und wird automatisch nach Ablauf Deiner Vertragslaufzeit beendet.

12. Geltendes Recht und Gerichtsstand

12.1 Diese Nutzungsvereinbarung unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland und ist gemäß diesem auszulegen, unabhängig von anderen gesetzlichen Bestimmungen, welche für Vereinbarungen gelten, die von den in Deutschland ansässigen Personen in Deutschland geschlossen und ausgeführt werden sollen. Du erklärst dich damit einverstanden, dass du dich bei Streitigkeiten mit Sitejet mit ihnen in Verbindung setzt, um sich durch gegenseitiges Verständnis und durch Verhandlungen zu einigen. Falls es während den Verhandlungen zu keiner Lösung kommt, erklärst du dich damit einverstanden und akzeptierst zugleich die ausschließliche Zuständigkeit der Amtsgerichte in Deutschland.

13. Schlussbestimmungen

13.1 Werbung. Alle Medienmitteilungen, öffentliche Bekanntmachungen und Veröffentlichungen des Nutzers, die sich auf diese Nutzungsvereinbarung oder deren Inhalte beziehen, einschließlich Werbe- und Marketingmaterial, müssen vor der Veröffentlichung mit Sitejet und dem Nutzer abgestimmt werden. Hiermit gewähren Nutzer Sitejet das Recht, das Logo, die Marken oder andere Informationen des Nutzers auf der Website oder in anderem Marketingmaterial als Referenz anzuzeigen. Der Nutzer kann das Logo von Sitejet veröffentlichen, sofern dies für die Identifizierung des Nutzers als Kunde von Sitejet erforderlich ist. Sitejet kann von seinen Nutzern verlangen, die Logos von Sitejet von den jeweiligen gestalteten Websites zu entfernen, und die Nutzer erklären sich zur sofortigen Zustimmung nach Erhalt der Anfrage einverstanden.

13.2 Abtretung. Jede Partei darf ihre Rechte und Pflichten aus dieser Nutzungsvereinbarung nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung der anderen Partei abtreten oder übertragen (diese Zustimmung darf nicht grundlos verweigert werden).

13.3 Gesamte Vereinbarung. Die Bedingungen dieser Nutzungsvereinbarung stellen die gesamte Vereinbarung zwischen den Parteien in Bezug auf ihren Gegenstand dar und heben und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen, Einigungen oder Abkommen zwischen den Parteien auf, ob mündlich oder schriftlich, in Bezug auf den Gegenstand. Keine Partei darf Rechtsmittel gegen unwahre Aussagen geltend machen, auf welche sich diese Partei beim Abschluss des Vertrages berufen hat (es sei denn, eine solche unwahre Aussage wurde in betrügerischer Absicht getroffen). Diese einzigen Rechtsmittel der Partei gelten für einen Vertragsbruch, wie in dieser Nutzungsvereinbarung vorgesehen.

13.4 Salvatorische Klausel. Sollte ein Teil dieser Bedingungen als ungültig, rechtswidrig oder in irgendeiner Hinsicht nicht als durchsetzbar angesehen werden, hat dies keinen Einfluss auf die Gültigkeit oder Vollstreckbarkeit der übrigen Bedingungen.

13.5 Titel. Die Überschriften in den Abschnitten der Nutzungsvereinbarung dienen lediglich der Übersicht und haben keine rechtliche oder vertragliche Wirkung.

13.6 Höhere Gewalt. Im Sinne dieser Nutzungsvereinbarung ist ein Ereignis „Höherer Gewalt“ ein Ereignis, welches von der betroffenen Partei nicht verhindert werden kann (einschließlich aller Arbeitskämpfe, welche Dritte betreffen, staatliche Vorschriften, Feuer, Überschwemmung, Katastrophen, Zivilaufstände oder Krieg). Eine Partei, die Kenntnis von einem Ereignis Höherer Gewalt erlangt, welches die Nichterfüllung oder verspätete Erfüllung ihrer Pflichten aus dieser Vereinbarung (wahrscheinlich) zur Folge hat, hat unverzüglich die andere Partei davon zu unterrichten, und sie über die geschätzte Dauer des Ausfalls oder der Verzögerung zu informieren. Die betroffene Partei ergreift angemessene Maßnahmen, um die Auswirkungen des Ereignisses Höherer Gewalt abzuschwächen.

13.7 Verzicht. Die Nichtausübung oder Nichtdurchsetzung eines durch diese Nutzungsvereinbarung gewährten Rechtes oder Bestimmung, stellt keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung dar.

13.8 Sonstiges. Du stimmst zu, dass durch die Nutzung der Website und Services zwischen dir und Sitejet kein Joint Venture, keine Partnerschaft, kein Beschäftigungsverhältnis, kein Franchise- oder Agenturverhältnis besteht.

13.9 Sprache. Diese AGB können in mehreren Sprachen verfügbar sein, jedoch wird die Englische Fassung als die eigentliche und offizielle Fassung betrachtet.